IHR SPEZIALIST FÜR KAROSSERIE-REPARATUREN UND LACKARBEITEN!

Reparatur und Tausch der Windschutzscheibe in Brunn am Gebirge

LICHTBLAU FAIR-REPAIR IM BEZIRK MÖDLING

Die Windschutzscheibe ist aufgrund ihrer großen Fläche sehr anfällig für Steinschläge und Risse. Nicht immer muss bei einem solchen Schaden gleich die ganze Scheibe ersetzt werden. Gerne beraten wir Sie und bieten Ihnen die kostengünstigste und rasche Reparatur von Steinschlagschäden, aber auch den Tausch der Windschutzscheibe an.

Steinschlag: Windschutzscheibe reparieren oder tauschen?

Wenn ein Steinschlag Ihre Scheibe getroffen hat, sollten Sie die Reparatur nicht lange hinauszögern. Was im ersten Moment harmlos aussieht, kann im Straßenverkehr schnell gefährlich werden. Denn aus einem kleinen Loch wird schnell ein Riss, der sich der Fahrt schnell ausweiten kann. Ob die Windschutzscheibe nach einem Steinschlag repariert werden kann oder vollständig ersetzt werden muss, entscheiden wir im Einzelfall.

Voraussetzungen für die Reparatur der Wundschutzscheibe

Unter welchen Voraussetzungen ein Steinschlag repariert werden darf, ist klar definiert. Das Verbundglas moderner Windschutzscheiben besteht aus zwei Schichten, zwischen denen sich eine dünne, transparente Kunststofffolie befindet. Repariert werden können grundsätzlich nur die Steinschläge, die auf die äußere Scheibe beschränkt sind. Des Weiteren gelten folgende Reparaturbedingungen.

  • Größe des Defektes
    Der Defekt auf der Windschutzscheibe darf nicht größer als ca. ein Zwei-Euro-Stück sein.
  • Nicht im Sichtfeld
    Eine Reparatur der Windschutzscheibe kommt nur dann infrage, wenn sich der Steinschlag nicht direkt im Sichtfeld des Fahrers befindet.

Wie kommt es überhaupt zu einem Steinschlag?

Wenn ein vorausfahrendes Fahrzeug zum Beispiel über Rollsplit fährt oder sich lose Steine auf der Fahrbahn befinden, werden diese hochgeschleudert. Treffen die Steinchen die Windschutzscheibe des nachfolgenden Fahrzeugs, dann entsteht durch die hohe Aufprallgeschwindigkeit ein kleiner Bruch oder Krater in der Scheibe.

Warum muss ein Steinschlag sofort repariert werden?

Oftmals ist ein Steinschlag mit bloßem Auge gar nicht zu erkennen. Jedoch wird die Scheibe weiterhin großen Beanspruchungen ausgesetzt. Dazu gehören Temperaturschwankungen und extreme Temperaturen im Sommer oder Winter, Erschütterungen während der Fahrt oder weitere Einflüsse. Zudem dringen Schmutz und Feuchtigkeit in die Stelle ein und mattieren die innenliegenden Flächen. Je näher sich der Steinschlag am Rand der Scheibe befindet, desto größer ist die Gefahr, dass ein Riss bis zum Rand entsteht. Die Windschutzscheine verliert an Stabilität und kann auch nicht mehr ihre tragende Funktion für die Karosserie übernehmen.

So repariert LICHTBLAU Steinschläge in der Windschutzscheibe

Wenn unser Fachmann entschieden hat, dass eine Reparatur möglich ist, dann können wir den Schaden an Ihrer Windschutzscheibe schnell und kostengünstig beseitigen. Die Ausbesserung nehmen wir in 4 Arbeitsschritten vor.

  1. Schritt: Reinigung der Stelle

Die vom Steinschlag betroffene Stelle wird von Glassplittern befreit und gründlich gereinigt.

  1. Schritt: Einsatz von Spezialharz

Im Folgenden wird eine Vakuumpumpe an der Schadensstelle angebracht. Das Loch wird später mit einem Spezialharz aufgefüllt.

  1. Schritt: Aushärtung mit UV-Licht

Die reparierte Stelle wird mit Spezialharz unter UV-Licht ausgehärtet.

  1. Schritt: Politur der Windschutzscheibe

Im letzten Schritt wird die Windschutzscheibe vom Fachmann poliert. Es ist soweit möglich jetzt nichts mehr davon zu sehen, dass die Scheibe einen Steinschlag hatte.

Die Windschutzscheiben-Reparatur können wir meistens innerhalb von 45 bis 60 Minuten erledigen.

Wann übernimmt die Versicherung die Kosten für die Windschutzscheiben-Reparatur?

In der Regel werden die Kosten für die Steinschlag-Reparatur der Windschutzscheibe von der Kasko-Versicherung abgedeckt. In diesem Fall ist normalerweise, kein Selbstbehalt zu bezahlen. Sollte ein solcher Versicherungsschutz für Sie nicht bestehen, dann informieren wir Sie gerne individuell über die Preise.

Direkte Abwicklung mit der Versicherung

Falls der Schaden durch Ihre Kasko-Versicherung abgedeckt ist, übernehmen wir selbstverständlich gerne die Abwicklung mit Ihrer Versicherung. In den meisten Fällen ist bei einer Windschutzscheiben-Reparatur kein Selbstbehalt zu bezahlen.

Reparatur unmöglich? Wir tauschen Ihre Windschutzscheibe

Wenn der Steinschlag sich direkt im Sichtfeld des Fahrers befindet oder zu groß für eine Reparatur ist, dann übernehmen wir den Tausch der Windschutzscheibe. Wir ersetzen dabei die defekte Scheibe gegen eine Original-Windschutzscheibe und klären auch dabei gerne alle notwendigen Schritte mit Ihrer Versicherung.

Haben Sie einen Steinschlag oder einen anderen Defekt in der Windschutzscheibe? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch bei LICHTBLAU Fair-Repair in Brunn am Gebirge.

„Schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne“